Fitness bedeutet Lebenskraft

Sie wollen damit beginnen etwas für Ihre Fitness zu tun? Es lohnt sich und der Einstieg ist gar nicht so schwer. Wissenschaftliche Tests beweisen: regelmäßiges Ausdauertraining vermindert das Risiko schwerer Erkrankungen signifikant. Die schützende Wirkung des Ausdauertrainings gilt dabei über alle Alterstufen hinweg. Und das Schönste: Ausdauer ist bis ins hohe Alter trainierbar!

Mit schon relativ geringem Aufwand lässt sich eine vergleichsweise große Wirkung erzielen.

Bei uns beginnt alles mit einer professionellen Fitness-Analyse. Dazu gehört ein umfangreicher Gesundheitstest inkl. Blutdruck- und Ruhe-/Belastungspulsmessung, Körperfettmessung, Kraftmessung und Ausdauertests sowie eine Überprüfung des Ist-Bewegungszustandes. Aus den dabei gewonnen Daten erstellen wir für Sie ein individuelles Fitness-Programm, dass sich ihrem Leistungsniveau anpasst. Wie schnell Sie Ihre Fitness verbessern wollen und wie oft Sie dafür trainieren möchten, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen. Wir begleiten Sie kontinuierlich und unterstützen Ihre Entwicklung.

Hinzu kommt ein weiterer entscheidender Faktor: In unserem Fitness-Studio finden Sie eine Umgebung zum Wohlfühlen in der es sich besonders angenehm trainieren lässt.

Die Fortschritte Ihrer Bemühungen werden Sie durch unser pulsgesteuertes Training schon nach kürzester Zeit spüren, durch eine höhere Leistungsfähigkeit, mehr Ausdauer und vor allem durch ein verbessertes Wohlbfinden.

Ihre Fitness können Sie auf verschiedene Arten trainieren: zum einen in unseren vielfältigen Kursen und zum anderen durch das sogenannte Cardiotraining.

Im Vordergrund des Cardiotrainings steht die Reduktion des Risikos von Herz-Kreislauf- und Stoffwechsel-Erkrankungen. Dies geschieht über definierte Traingsmaßnahmen im Ausdauer- und Kraftausdauerbereich, die in erster Linie an Geräten durchgeführt werden und die in Bezug auf die jeweiligen Ziele individuell ausgewählt werden.


Funktionelles Training

Funktionelles Training ist eine recht junge und andersartige Trainingsmethode, die sich aus den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen im Bereich der Trainingswissenschaften und der Rehabilitation entwickelt hat. Sport-Wissenschaftler halten funktionelles Training für das Trainingskonzept der Zukunft.

Funktionelles Training dient der Optimierung Ihrer Leistungsfähigkeit im Bereich Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination, Kraft und Beweglichkeit, z.B. für eine starke schlanke Körpermitte. Immer mehr Ärzte und Physiotherapeuten verschreiben ihren Patienten funktionelles Training für ihren Körper, da beim funktionellen Training immer ein 100 %-iger Muskulatureinsatz gebracht wird, ohne die Gelenke zu belasten.

Ein Einzel- oder Gruppentraining, das nicht nur viel Spass macht, sondern sich auch mit allen Wirkungsebenen Ihres Körpers beschäftigt!

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen telefonisch unter Tel.-Nr. 0221/464544 zur Verfügung.